Top-Posts

  • Budapest

    07 August 2016 ( #Interrail )

    Unser zweiter Stop: Budapest in Ungarn. Nach einer etwas anstrengenden Nacht im Zug, da wir mit der Reservierung zu spät dran waren und daher keinen Platz in einem der Schlafwagons bekommen haben, sind wir in Budapest angekommen. Dort sind wir zu allererst...

  • Mein temporäres Zuhause

    11 Mai 2019 ( #Canada )

    Vor inzwischen eineinhalb Wochen bin ich in meine WG für Mai und Juni gezogen. Von hier aus kann ich die Metro nehmen und brauche nur noch 20 bis 30 Minuten bis zur Uni. Was ein Luxus! In Wohnung sind wir zu sechst. Meine Mitbewohner sind: - Valentin:...

  • Bologna

    12 Oktober 2016

    Der letzte wirkliche Stop auf unserer Reise: Bologna. Unsere eine Nacht haben wir hier in einer sehr süßen Wohnung auf einem Schlafsofa in der Küche verbracht. Unser Gastgeber war wirklich sehr nett und hilfsbereit und hat uns unter anderem die beste...

  • Rom

    12 Oktober 2016

    Rom war toll! Und heiß! Seeeehr heiß. Aber wirklich wunderschön. Wir hatten zwar ziemliche Schwierigkeiten mit unserer Unterkunft, aber obwohl wir zwei Stunden gebraucht haben, um von der Haustür bis in unser Zimmer zu kommen, wir keinen Duschkopf hatten,...

  • Lampion-Ausstellung im Botanischen Garten

    19 September 2015 ( #Canada )

    Ich war diese Woche außerdem im botanischen Garten. Allerdings nur abends, da im Moment im japanischen und chinesischen Teil des Gartens eine Lampionausstellung stattfindet. Der Rest des Gartens ist zu dieser Zeit leider aufgrund mangelnder Beleuchtung...

  • Sofia

    12 August 2016 ( #Interrail )

    Unsere nächste Station war Sofia. Hierfür haben wir diesmal keinen Zug über Nacht genommen sondern einen ganzen Tag im Zug verbracht. Und wir kamen auch irgendwann an - mit nur ca. 2 h Verspätung! Gut, dass wir hier immer Direktverbindungen haben. Anschlusszüge...

  • Saint-Jean-Baptiste Day

    24 Juni 2019 ( #Canada )

    Letztes Wochenende war ein langes Wochenende (nachdem wir Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam hier ausgelassen haben). Am Montag war nämlich Saint-Jean-Baptiste Day, der aus irgendeinem als Nationalfeiertag von Québec gefeiert wird. Nicht...

  • Herbstfarben

    20 Oktober 2019 ( #Canada )

    Der Sommer hat sich hier sang- und klanglos verabschiedet und ist in den Herbst übergegangen. Und der Herbst ist natürlich Saison für Äpfel und Kürbisse. Deswegen sind wir zu einer Selber-Pflück-Farm gefahren und haben kiloweise Äpfel gepflückt (seit...

  • Indian Summer

    17 Oktober 2015 ( #Canada )

    Jeden Morgen nehme ich den Bus zur Arbeit. Es ist ein ganz schönes Stück und das Institut de Recherche d'Hydro Québec liegt gefühlter Maßen mitten im Nirgendwo (eigentlich sind es nur 20 Minuten bis Montréal). Und jeden Tag sehe ich, wie die Bäume bunter...

  • Highland Coos

    19 Mai 2016 ( #Edinburgh )

    So, nun habe ich es endlich geschafft, einen weiteren Punkt auf meiner To-Do-Liste hier abzuhaken: Ich habe Highland-Kühe gesehen! Und zwar in echt, auf der Weide - nicht nur als Plüschtiere in den Souvenierläden oder auf Postkarten. Dafür musste ich...

  • Skifahren in Cortina

    04 April 2020 ( #Cortina )

    Noch bevor die Corona-Krise ein Thema war, waren wir über Silvester in Cortina. Obwohl es bei uns über Weihnachten relativ warm und definitiv schneefrei war, lag in Cortina doch genug Schnee zum Skifahren. Und das Wetter war auch hervorragend! Es waren...

  • Mont Saint-Bruno

    30 Oktober 2015 ( #Canada )

    Vor einiger Zeit war ich mit ein paar meiner Mitbewohner wandern. Wir haben ein Auto gemietet, sind zu einem kleinen Berg gefahren und ein bisschen rumgelaufen und auf einen Tee eingekehrt. Soweit so gut. ABER: Erst mal haben wir erst um halb zwei nachmittags...

  • Klima-Demo in Montréal

    30 September 2019 ( #Canada )

    So, in letzter Zeit ist einiges los gewesen hier und ich versuche jetzt mal Stück für Stück alles zu erzählen. Ich bin einfach bisher nicht dazu gekommen. Fangen wir beim Aktuellsten an: Diesen Freitag war in Montréal große Demonstration gegen den Klimawandel....

  • Neapel

    03 September 2016 ( #Interrail )

    Ich habe gerade festgestellt, dass ich diesen Beitrag zwar vor 2.5 Jahren geschrieben - aber nie veröffentlicht habe. Tja, also hier noch ein sehr spät nachgereichter kleiner Reisebericht! In Bari angekommen sind wir zunächst einmal zum Bahnhof und haben...

  • Ankunft in Montréal

    29 August 2015 ( #Canada )

    Ich bin in Montréal! Der Flug hatte zwar etwas Verspätung, aber nachdem es ja ein Direktflug war, war das kein Problem. Auch in Montreéal am Flughafen hat alles gut geklappt. Ich musste allerdings Stunden in der "Immigration" warten, bis mir letztendlich...

  • Frohen 3. Advent

    14 Dezember 2015 ( #Canada )

    Ich wünsche euch allen eine schöne vorweihnachtliche Zeit! Hier wird das leider nur mit jeder Menge Weihnachtsdeko und Weihnachtsliedern überall gefeiert. Einen Adventskranz habe ich dagegen nicht finden können - und ein paar meiner "barbarischen" Mitbewohner...

  • Apotheken und sonstige Späße...

    29 Oktober 2015 ( #Canada )

    Vorneweg eine Notiz an mich selbst: Nicht mehr krank werden im Ausland - und falls doch: Hoffentlich alle nötigen Medikamente im Gepäck haben oder auf Tee und Bettruhe vertrauen! Es ist nämlich so, dass ich mich leider ein bisschen erkältet hatte letzte...

  • Die Reise beginnt

    24 August 2015 ( #Canada )

    Nach über einem halben Jahr der Vorbereitungen ist es nun endlich soweit: Die Koffer sind gepackt und die Reise beginnt! Ich kann gar nicht recht glauben, dass ich jetzt tatsächlich am Flughafen sitze und heute noch in Canada sein werde. Ich bin schon...

  • Wohnungssuche in Kanada

    11 Mai 2019 ( #Canada )

    So, ich dachte, ich mache eine kleine Reihe von Einträgen über das alltägliche Leben in Kanada und vor allem wohl auch Dinge, die hier etwas anders laufen - und sei es nur geringfügig. Das kann ziemlich irritierend sein! Wie ich ja in meinem letzten Artikel...

  • Von Bettwäsche und Fenstern

    20 Mai 2019 ( #Canada )

    So, hier kommt der zweite Eintrag in der Reihe "Seltsames Kanada". 1. Bettwäsche Dem ein oder anderen habe ich mein Leid schon geklagt, aber hier nochmal für alle: Bettwäsche kaufen ist in Kanada seeeeehr schwierig! Zumindest wenn man nicht die gleiche...

  • Foresta Lumina

    04 Oktober 2015 ( #Canada )

    So, nachdem ich mich jetzt einige Zeit nicht mehr gemeldet habe, endlich wieder ein kurzer Bericht über meinen letzten Ausflug. Und zwar war ich im Nationalpark Parc de la Gorge de Coaticook - und zwar abends, als es schon dunkel war. Dann kann man dort...

  • Geschichten aus Edinburgh 2

    10 Juni 2016 ( #Edinburgh )

    Laborarbeit Vorweg für all diejenigen, die eher selten in einem Chemielabor stehen: Eigentlich sollte dort Laborkittel und noch viel wichtiger Schutzbrille zur Standardausrüstung gehören. Das wird nicht immer überall so ernst genommen, vor allem in den...

  • Geschichten aus Edinburgh 3

    10 Juni 2016 ( #Edinburgh )

    Dinge, die ich vermissen werde - Den Campus: Bei Sonnenschein (nun, das Wetter gehört nicht zu den Dingen, die ich vermissen werde) ist das Uni-Gelände einfach unglaublich schön. Überall blühen Rhododendron-Büsche, es gibt jede Menge Wiese und kleine...

  • Geschichten aus Edinburgh 1

    10 Juni 2016 ( #Edinburgh )

    Busfahren Busfahren ist wohl überall...nun, sagen wir, interessant. Und an sich ist das öffentliche Verkehrsnetz in Edinburgh auch gar nicht mal so schlecht. Ich wohne keine fünf Minuten von der Bushaltestelle, die mich entweder zur Uni oder ins Stadtzetrum...

<< < 1 2 3