Loch Ness

Veröffentlicht auf 20. Februar 2016

Letzte Woche hatte ich Besuch aus Deutschland: Meine Mama und meine Schwester sind nach Edinburgh gekommen und haben eine Woche lang Schottland unsicher gemacht. Was da natürlich nicht fehlen durfte, war Loch Ness zu besuchen. Leider hat das Wetter nicht so richtig mitgespielt. Es hat fast die ganze Zeit geregnet und auf der Hinfahrt sind wir sogar in richtiges Schneegestöber mit schneebedeckter Fahrbahn geraten.

Als wir bei Loch Ness - das, das muss ich leider zugeben, im Grunde halt ein großer See ist - angekommen sind, haben wir aber doch tatsächlich ein paar Sonnenstrahlen eingefangen (mit Regenbogen!).

Loch Ness
Loch Ness
Loch Ness
Loch Ness

Was wir allerdings trotzdem nachvollziehen konnten: Bei dieser Landschaft fällt es nicht schwer, sich Geschichten über Ungeheuer, Trolle und Zauberer auszudenken.

Wir haben Nessi dann auch tatsächlich getroffen. Allerdings war sie viel kleiner und weniger furchteinflößend als erwartet ;)

Loch Ness

Geschrieben von Mira

Veröffentlicht in #Edinburgh

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post