Vieux Montréal

Veröffentlicht auf 31. August 2015

Heute habe ich einen etwas ausgedehnteren Spaziergang durch die Stadt gemacht und bin dabei unter anderem auch in das Viertel "Vieux Montréal" gekommen. Während man schon überall sonst in der Stadt aufgrund der vielen kleinen Straßencafés das französische Flair spürt, mutet die Altstadt tatsächlich sehr europäisch an.

Vieux Montréal

Und bei so viel französischem Charm darf natürlich eines nicht fehlen: Ein Souvenir aus Paris! In diesem Fall: Notre Dame. Von Innen habe ich sie mir allerdings nicht angeschaut, auch wenn sie wohl sehr pompös ausgestattet sein soll. Da war mir der Eintritt zu teuer und die Schlange zu lang...dafür habe ich ja auch schon mal das Original in Paris bewundern dürfen.

Vieux Montréal

Außerdem war ich dann noch am "Vieux Port". Das sind modernieiserte alte Kaianlagen mit Park daneben.

Vieux Montréal

Geschrieben von Mira

Veröffentlicht in #Canada

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Alena 08/31/2015 23:27

Schön, dass du immer deinen Angsthasen dabei hast, dann fühlt er sich sicher wohl :)